Der silberne W124.023 EZ 04/1991 befindet sich seit 1999 im Familienbesitz. Die Jahre zuvor wurde das Auto von einem älteren Herren bewegt.

Er ist das letzte Auto, welches mein Opa vor seinem Tod im Jahr 2000 gekauft hatte und bis heute von Oma gefahren wird (Oma ist EZ 03/1932!).

Der 124er hat ca. 180.000 km (Stand 12/2019) auf dem Buckel.

Teil 17: W124.023 (230 E) – Rost bürsten und Kleinkrams

An Silvester und Neujahr ging es am Unterboden weiter. Lack und Unterbodenschütz möchten entfernt werden um alle Rostpickel zu finden auch die beiden hinteren Radhäuschen […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Teil 16: W124.023 (230 E) – Da! Ganz ohne Räder!

Was ein K(r)ampf! Die hinteren Achsträgerlager waren richtig festgefressen. Mussten mit dem Abzieher überzeugt werden. Da liegt das gute Stück. Natürlich eine Schraube abgerissen. GRRRRRR […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 15: W124.023 (230 E) – Löcher an den vorderen Innenkotflügeln schliessen

Heute geht es den letzten Löchern im vorderen Bereich an den Kragen. Erstmal austrennen. Der Bolzen wird gerettet. Das Blech hat ausgedient. Die stelle sieht […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 14: W124.023 (230 E) – Entrosten bis das Metall kommt

Heute war irgendwie ein komischer Tag. Gefühlt nur mit der Drahtbürste entrostet. Am Ende dann noch angefangen die Radhäuser zu reinigen. Schon deutlich besser. Wasser […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 13: W124.023 (230 E) – Wischwasser und Fahrwerk

Erstes Dämpferbein ist ausgebaut. Die rechte vordere Seite nach dem Ausbau. Domlager. Sieht noch gut aus. Der Querträger wurde mit dem Wagenheber abgestützt und die […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 12: W124.023 (230 E) – Schwellerspitze rechts eingeschweisst

Heute ging es daran die abgefaulte Schwellerspitze einzuschweissen. Nach dem Schneiden eines passenden Gewindes in das Reparaturblech erfolgt ein letztes Probesitzen mit Kotflügel. Passgenauigkeit ist […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 11: W124.023 (230 E) – Schwellerspitze rechts wird ausgetrennt und das Reparaturblech angepasst

Messen für die Plastikmutter der Schwellerverkleidung. Das Loch fehlt am Reparaturblech damit es auch für MOPF0 passt. Letzte Messwerte … Stillleben. Mut sammeln … Raus […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 10: W124.023 (230 E) – Wagenheberaufnahme links hinten rapariert

Da ist es, das erste Loch. Die Wagenheberaufnahme hinten links. War zwar noch nicht komplett durchgerostet, aber kurz davor. an einer stelle war das Blech […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 9: W124.023 (230 E) – Viel Feind – viel Ehr

Hier wurde links wie rechts wohl öfters mal mit dem Einkaufswagen ‚angedockt‘. Rechts unter der Heckklappendichtung ist es knusprig. Ansonsten lediglich etwas oberflächigen Rost. Rost […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 8: W124.023 (230 E) – Rost anschleifen

Neues Nest für die diverse Teile vom W460 und die gestern entfernte Stossstange vom 230 E. Kotflügel anschleifen. Alle demontierten Teile reinigen. Dreckig kommt nichts […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Hier gehts zu allen Beiträgen zum W124: