Der silberne W124.023 EZ 04/1991 befindet sich seit 1999 im Familienbesitz. Die Jahre zuvor wurde das Auto von einem älteren Herren bewegt.

Er ist das letzte Auto, welches mein Opa vor seinem Tod im Jahr 2000 gekauft hatte und bis heute von Oma gefahren wird (Oma ist EZ 03/1932!).

Der 124er hat ca. 180.000 km (Stand 12/2019) auf dem Buckel.

Teil 25: W124.023 (230 E) – Hinterachsaufnahme rechts II

Erstes Loch ist zu. Untergrund ist fertig. Innenteil auch. Aufnahme einpassen. Wie immer die zweite Seite wird besser werden. Mit dem Wagenheber wird die Aufnahme […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 24: W124.023 (230 E) – Hinterachsaufnahme rechts I

Jetzt wird es ernst. Eine bekannte Problemstelle ist auch hier vorhanden. Die vorderen Hinterachsaufnahmen sind durch. Beide wurden bereits mal irgendwann geschweisst. Die kranke Stelle […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 23: W124.023 (230 E) – Katalysator

Kurzer Tag für den W124. Der Katalysator wurde mit der Drahtbürste entrostet und gestrichen. Verwendet wurde dabei spezieller Auspufflack, welcher angeblich ohne Einbrennen funktioniert. Sieht […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 22: W124.023 (230 E) – Antriebswelle und Radlagerschale HA entfernen

Die Antriebswelle wird beim W124 als ganzes gewuchtet. Daher ist es wichtig beim Zusammenbau darauf zu achten, das diese wieder richtig zusammengesetzt wird. Ab einem […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 21: W124.023 (230 E) – Achsschenkel und Hinterachsdifferential pinseln

Ein Hinterachsmittelstück von Mercedes das nicht undicht ist gibt es nicht. Also erstmal alle alten Simmerringe raus. Dazu den Deckel entfernen und die Achsflansche entfernen. […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Teil 20: W124.023 (230 E) – Achsschenkel, Keilrippenriemen und Hinterachsdifferential II

Ein Mercedes ohne undichtes Differential ist entweder kaputt oder es befindet sich kein Öl in selbigen. Es war noch Öl zu finden, die kaputten Simmerringe […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Teil 19: W124.023 (230 E) – Achsschenkel und Hinterachsdifferential

Heute ging es den Achsschenkeln und der Hinterachse an den Kragen. Radlager waren zwar noch ok, der Rost jedoch nicht. Daher wird alles komplett zerlegt, […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 18: W124.023 (230 E) – Rot, rot, rot blüht der Rost

Damit die Stabiliisatorstangen eingelagert werden können, kommt etwas Farbe ins Spiel. Ein Ventildeckel wurde auch entrostet und grundiert. Mit mattem Lack lackiert Kühler raus, Lüfterhaube […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Teil 17: W124.023 (230 E) – Rost bürsten und Kleinkrams

An Silvester und Neujahr ging es am Unterboden weiter. Lack und Unterbodenschütz möchten entfernt werden um alle Rostpickel zu finden auch die beiden hinteren Radhäuschen […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Teil 16: W124.023 (230 E) – Da! Ganz ohne Räder!

Was ein K(r)ampf! Die hinteren Achsträgerlager waren richtig festgefressen. Mussten mit dem Abzieher überzeugt werden. Da liegt das gute Stück. Natürlich eine Schraube abgerissen. GRRRRRR […]

Posted in W124 | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Hier gehts zu allen Beiträgen zum W124: