Ein Mercedes ohne undichtes Differential ist entweder kaputt oder es befindet sich kein Öl in selbigen.

Es war noch Öl zu finden, die kaputten Simmerringe des Ausgleichsgetriebes wurden ausgebaut.

Die Mutter für den Flansch der Eingangswelle hat sich auch ganz ordentlich gewehrt. Es hat Ewigkeiten gedauert um die Sicherung aufzubiegen (eher zerstören).

Der Lohn der Mühe. Die Mutter ist raus.

Entrostet. Eigentlich nur oberflächlich angerostet gewesen. War ja gut in Differentialöl konserviert.

Noch den Simmerring der Eingangswelle raus. Natürlich habe ich die falschen Simmerringe bestellt gehabt. Mit der richtigen Teilenummer sollte es jetzt passen. Also da ist erstmal warten bis zum nächsten mal angesagt.

Es wurde noch ein neues „Spezialwerkzeug“ gebaut. Ein Gegenhalter zum entfernen des Dämpfers des Keilriemenrippenspanners.

Neuer Dämpfer bereits montiert. Motor etwas gereinigt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.