Hier wurde links wie rechts wohl öfters mal mit dem Einkaufswagen ‚angedockt‘.

Rechts unter der Heckklappendichtung ist es knusprig. Ansonsten lediglich etwas oberflächigen Rost.

Rost vorne angeschliffen.

Auch an der Fahrertüre.

Nochmal eine andere Wagenheberaufnahme.

Träger vorne sehen nach etwas putzen gut aus.

Hier wurde noch eine Roststelle unterhalb der Scheinwerfer entdeckt.

Hier war ab Werk alles mit Nahtabdichtung zu. Wasser kann nicht ablaufen und es rostet. Von wegen viel hilft viel.

Rostumwandler (Brunox Epoxy)

Noch zur Dokumentation vom Leitungsverlauf.

Mehr Impressionen vom Motor.

Der M102. Scho au schee.

Thermostatgehäuse.

Wischerbehälter. Noch nicht durchgerostet, aber zu sehr von beiden Seiten angegriffen. Muss also auch neu.

Immer schön die Teile putzen, putze, putze, putz.

Alle gereinigten Anbauteile sind fertig fürs Körbchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.