Am vierten und letzten Tag der ersten Session wurde nur noch Vormittags am 300 GD geschraubt.

Es wurden hauptsächlich die Innenkotflügel von allen Anbauteilen befreit und noch einige Kabel beschriftet.

Der linke Innenkotflügel. Noch mit den Anbauteilen der Scheiben- / Scheinwerferreinigungsanlage.
Und jetzt ist er ’nackig‘.
Der Rechte ist ebenso fast ’nackt‘.
Schauergeschichte zum Ende. Das hinterste Rahmenrohr, welches die AHK trägt, hat es wohl hinter sich.
Stand am Nachmittag des 05. Januars 2020.
Ein großer Teil der bereits entfernen Teile.
Innenkotflügel und Rückbank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.