Das Loch von gestern im Fussraum auf der Beifahrerseite sollte heute geschlossen werden.

Dank der bereits angefertigten Schablone ging das herstellen des Reparaturbleches für den Querträger recht fix.

Nach dem Ausschneiden (1.5 mm Blech) die beiden Innersten Kanten abgekantet.
Hier wird die spätere Auflagefläche des Bodenbleches abgekantet.
Alle nötigen Kanten sind erstmal fertig.
Teil fertig verschweisst.
Noch ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert. „Neue“ Schrubbscheibe mit Preis in DM (für die jüngeren Leser; DM = Deutsche Mark).
Fertig verschliffen und fast bereit zum einschweissen. Lediglich der Wasserablauf muss noch eingetrieben werden.
Das Reparaturblech für den Innenschweller ist auch angepasst. Eingeschweisst wird aber aus Zeitgründen morgen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.