Vormittags wurde noch die Werkstatt etwas weiter aufgeräumt und das letzte Regal eingeräumt.
Schlauchleitungen am Hauptbremszylinder. Dieser ist nun auch weg damit er beim Flexen keinen Schaden nimmt.
Kabelbaumführung, Auch der ist jetzt raus und die Kabine bis auf die Pedale leer. Der Alublock sitzt brutal fest. Mal schauen ob mir noch eine Idee kommt den zu lösen.
Mal den Windlaufrahmen aufflexen und schauen wie es darin aussieht.
Hohlraumschutz gab es in der Mitte wohl nicht mehr. Der hat nur gut die Äusseren beiden Drittel benetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.